Neuwerker Heimatfreunde e.V.

Eine kleine Gruppe interessierter Neuwerker hatte sich im April 1936 um den Drechslermeister Johann Schufen zusammengefunden, der als Schriftführer dem Gladbacher Heimatverein angehörte. Diesem Verein schloss man sich zunächst als Ortsgruppe Neuwerk an, 1949 erfolgte die Konstituierung als selbstständiger Verein.

Ziele des Vereins waren die Pflege und der Erhalt althergebrachter Sitten und Gebräuche, der plattdeutschen Sprache und die Sorge um den Erhalt des Ortsbildes. Auch die Erforschung der Neuwerker Geschichte und seiner Bewohner waren den Vereinsgründern ein Anliegen.

 


News

Brauereiführung bei Oettinger

Der erste Ausflug des Jahres 2024 führt die Neuwerker Heimatfreunde am Mittwoch, den 28. Februar zum Mönchengladbacher Standort der Oettinger-Brauerei.

(mehr …)

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Die Neuwerker Heimatfreunde wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2024!

(mehr …)

Rückblick Nikolaus 2023

Am Dienstag, den 05. Dezember besuchte der Nikolaus die Neuwerker Kinder wieder in der Volksbank-Filiale auf der Dammer Straße. Hier ein paar Eindrücke.

(mehr …)