Neuwerker Heimatfreunde e.V.

Eine kleine Gruppe interessierter Neuwerker hatte sich im April 1936 um den Drechslermeister Johann Schufen zusammengefunden, der als Schriftführer dem Gladbacher Heimatverein angehörte. Diesem Verein schloss man sich zunächst als Ortsgruppe Neuwerk an, 1949 erfolgte die Konstituierung als selbstständiger Verein.

Ziele des Vereins waren die Pflege und der Erhalt althergebrachter Sitten und Gebräuche, der plattdeutschen Sprache und die Sorge um den Erhalt des Ortsbildes. Auch die Erforschung der Neuwerker Geschichte und seiner Bewohner waren den Vereinsgründern ein Anliegen.

 


News

Ehrenmalfeier entfällt

Den Volkstrauertag am Sonntag, den 15. November 2020 begehen wir mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Die Gedenkfeier am Ehrenmal muss in diesem Jahr aufgrund aktueller Auflagen leider ausfallen. (mehr …)

Erneute Absage der Generalversammlung

Die für Montag, den 09. November 2020 geplante Generalversammlung des Vereins muss leider erneut aufgrund der aktuellen Pandemielage und den damit verbundenen Auflagen ausfallen.

(mehr …)

Volkstrauertag

Den Volkstrauertag am Sonntag, den 15. November 2020 begehen wir mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließender Gedenkveranstaltung am Ehrenmal unter Auflagen der Hygienevorschriften.

(mehr …)